Erstes Semester

 

Erstis Aktuell

Wichtige Infos für Studienanfänger für die erste Vorlesungswoche an der Ruhr-Universität Bochum:

 

Einführungsveranstaltung

Lagepläne

RUB-Atlas

 

 

Herzlichen Glückwunsch! Nun seid Ihr an der Ruhr-Universität Bochum eingeschrieben und somit ordentliche Studenten der Ruhr-Universität Bochum! Aber wie geht es nun weiter? Wie bereitet man sich am besten auf den Studienstart an der Ruhr-Universität Bochum vor? Was muß beachtet werden?

 


 

Das Beratungsportal

Die zentralen Beratungseinrichtungen der Ruhr-Universität Bochum haben ein Internetportal entwickelt, das den Weg zum Studium und hindurch weist.

Es umfasst die häufigsten Fragen und Antworten, die vor und während des

Studiums an der Ruhr-Universität Bochum aufkommen .

 

Sozial- und Studienbeitrag

Jeder an der Ruhr-Universität eingeschriebene Student ist zur Zahlung eines Sozial- und Studienbeitrages pro Semester verpflichtet. Die Höhe der Beiträge kann von Semester zu Semester variieren. Ihr könnt entweder am Lastschriftverfahren teilnehmen, daß heißt, die Ruhr-Universität Bochum wird zu einem bestimmten Termin (15.09. für ein Wintersemester bzw. zum 15.03. für ein Sommersemester) den Betrag Eurem Konto belasten oder Ihr überweist diesen vor jedem Semester an die Ruhr-Universität Bochum. Für jedes neue Semester müßt Ihr Euch bei der Ruhr-Universität Bochum rückmelden, daß heißt den Sozial- und Studienbeitrag leisten. Die Rückmeldefristen der Ruhr-Universität Bochum findet Ihr hier.

 

BAföG

Gegebenenfalls seid Ihr BAföG-berechtigt und könnt somit die Studienfinanzierung in Anspruch nehmen. Mehr Informationen findet

Ihr hier.

 

VRR- und NRW-Ticket

Bei der Einschreibung an der Ruhr-Universität Bochum erhaltet Ihr Euren Studierendenausweis. Auf der Rückseite findet Ihr einen Aufdruck. Dies ist

Euer Semesterticket. Mit diesem könnt Ihr Euch im ganzen VRR-Gebiet bewegen.

Seit dem Sommersemester 2008 könnt Ihr zusätzlich mit Eurem Semesterticket in ganz NRW Bus und Bahn fahren. Hierzu müßt Ihr Euch über das Chipkartenportal der Ruhr-Universität Bochum RUBICon oder alternativ über das Internet mit LoginID und Passwort des Rechenzentrums ein Ticket in Papierform ausdrucken.

Das NRW-Ticket könnt Ihr auch von Zuhause aus ausdrucken. Den Link findet Ihr hier.

Werktags ab 19.00h und an Wochenenden, wie auch an Feiertagen dürft Ihr eine weitere Person auf Eurem Ticket mitnehmen. Dies gilt allerdings nur für das VRR-Gebiet.

 


 

Studienfachbezogene Informationen zum Studium an der Ruhr-Universität Bochum

Bei der Einschreibung an der Ruhr-Universität Bochum erhaltet Ihr erste Informationen zu allgemeinen Einrichtungen der Ruhr-Universität Bochum, wie auch zu der Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, deren Veranstaltungen Ihr in Zukunft besuchen werdet.

Termine und Orte aller Veranstaltungen, die in einem Semester an der Ruhr-Universität Bochum angeboten werden, findet Ihr im Vorlesungsverzeichnis.

Fachspezifische Informationen findet Ihr auf den Internetseiten der Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, der Ihr nun angehört und bei Eurer Fachschaft.

Die Fachschaften unterstützen besonders die Erstsemester, damit der Studieneinstieg an der Ruhr-Universität Bochum gelingt. Hier könnt Ihr Euch informieren über Einführungsveranstaltungen und Semesterstartprogramme, die von den einzelnen Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum angeboten werden. Auch erhaltet Ihr hier oft Empfehlungen, welche Vorlesungen von Erstsemestern, die an der Ruhr-Universität Bochum eingeschrieben sind, besucht werden sollten. Eine Übersicht über Orientierungstutorien an der Ruhr-Universität Bochum findet Ihr hier. (Bildquelle: Pessestelle der RUB)

 

Einführungsveranstaltungen an der Ruhr-Universität Bochum

Zu Beginn eines jeden Semesters bieten die Ruhr-Universität Bochum und ihre Fakultäten Einführungsveranstaltungen für Studienanfänger an.

Einen Überblick über das diessemestrige Angebot bekommt Ihr hier.

Einige Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum bieten vor dem offiziellen Semesterstart sogenannte Vorkurse an. Hier geht es weiter....

 


 

Lagepläne - zur Orientierung an der Ruhr-Universität Bochum

Der Campus der Ruhr-Universität Bochum ist groß und es ist gut, wenn man sich zu orientieren weiß!

Die Ruhr-Universität Bochum stellt Lagepläne bereit, die Euch eine erste Übersicht über den Campus der Ruhr-Universität Bochum verschaffen. Zusätzlich erhaltet Ihr bei der Einschreibung an der Ruhr-Universität Bochum den RUB-Atlas, der Euch als Wegweiser durchs Studium an der Ruhr-Universität Bochum dienen soll.

Seid Ihr auf der Suche nach einem Hörsaal oder Gebäudeteil der Ruhr-Universität Bochum, haltet beim Betreten der einzelnen Gebäude der Ruhr-Universität Bochum immer Ausschau nach den Lageplänen, die in der Nähe der Türen an den Wänden hängen, die Euch weiterhelfen werden.

(Bildquelle: Pressestelle der RUB)

 


 

Internet und CIP-Inseln an der Ruhr-Universität Bochum

Auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum findet Ihr eine Reihe von sogenannten CIP-Inseln. Dies sind Pools von vernetzten Arbeitsplatzrechnern mit Internetzugang auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum. Wie Ihr ansonsten das Internet an der Ruhr-Universität Bochum nutzen könnt, erfahrt Ihr auf den Seiten des Rechenzentrums. (Bildquelle: Pressestelle der RUB)

 

RUBICon

RUBICon ermöglicht Studierenden der Ruhr-Universität Bochum Dienstleistungen rund um Studium und Lehre von zu Hause oder von einem der zahlreichen RUBICon-Arbeitsplätze auf dem Campus der RUB (RUBICon - öffentliche Arbeitsplätze) in Anspruch zu nehmen.

Der RUBICon-Client ist ein gekapselter Browser mit erweiterter Chipkartenfunktionalität. Hierbei werden zur Authentifizierung die PIN und Signaturfähigkeit der Karte überprüft. Das Erzeugen von Sessions garantiert, dass sicherheitskritische Anwendungen auch über das Internet genutzt werden können. Registrierte, vertrauenswürdige Applikationen können jederzeit die Gültigkeit der Session überprüfen lassen. Die Session verliert ihre Gültigkeit beim Ziehen der Karte oder beim Beenden des Client.

 


 

VSPL

VSPL steht für die Verwaltung von Studien- und PrüfungsLeistungen. 

VSPL bietet Studierenden den persönlichen Online-Einstieg ins Studium an der Ruhr-Universität Bochum: Hier finden Studierende Informationen zu Dozenten, zum Studiengang/ -angebot, aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Anmeldungen zu Modulen und Veranstaltungen und man kann hier einen Überblick über den eigenen Studien-Stand erlangen.

 

Wohnen

Wer fürs Studium an der Ruhr-Universität Bochum nach Bochum zieht oder nicht mehr Zuhause wohnen möchte, hat die Wahl zwischen Wohnheim oder privater Unterkunft

Hier findet Ihr mehr Informationen:

Nebenjobs und Praktika

Wer einen Job neben dem Studium sucht oder ein Praktikum absolvieren möchte, kann sich auf der Stellenbörse der Ruhr-Universität Bochum über Gesuche informieren.

 


 

Start@RUB

Das Campus Center Team möchte Studierende im ersten Semester über einen neuen Service der Ruhr-Universität Bochum informieren. In der Lernplattform Blackboard findet Ihr Start@RUB als Online-Kurs. Studienanfänger erhalten so online nützliche Informationen zum ersten Semester an der Ruhr-Universität Bochum. Studierende im ersten Semester sind automatisch angemeldet, müssen jedoch noch ihren Blackboard-Account freischalten, um Start@RUB nutzen zu können.

(Bildquelle: Pressestelle der RUB)

 

Weitere Informationen zur Ruhr-Universität Bochum

Eine Linksammlung, die noch ein mal interessante Informationen für Studienanfänger an der Ruhr-Universität Bochum bündelt, findet Ihr hier

Ersti-Links

Links, die Euch auf Seiten der Ruhr-Universität Bochum weiterleiten, die interessante Informationen für alle Bereiche des studentischen Lebens an der Ruhr-Universität Bochum bieten, findet Ihr hier

Nützliche Links

weiter

 

 

 

 

 

 

 

......................

 

Infos für Erstis

Studienfachwahl

Bewerbung

Immatrikulation

1.Semester

Ersti-Links

......................