Unterhaltungs- und Informationsmedien an der Ruhr-Universität Bochum

 

CT das radio

CT ist ein junges, urbanes Stadt- und Campusradio mit frischen Informationen vom Campus der Ruhr-Universität Bochum, aus der Ruhrstadt und aller Welt.

Kombiniert mit einer Musikmischung, die andere nicht spielen

- der klassische Radio-Mainstream von Madonna und Jamiroquai

bis zu Daft Punk und Mia. Das alles durchsetzt mit Ecken und

Kanten wie z.B. mit deutschen Newcomer. Eine Mischung wie das

richtige Leben – so versteht sich CT das radio.
Das Team besteht aus Studierenden der Ruhr-Universität Bochum, die ehrenamtlich jeden Tag für 24 Stunden Programm sorgen.

 

RUBENS - Zeitschrift der Ruhr-Universität Bochum

Neunmal im Jahr berichtet die Zeitschrift der Ruhr-Universität Bochum - RUBENS -über Ereignisse, Begebenheiten und Begegnungen an der Ruhr-Universität Bochum. Die aktuelle Ausgabe des RUBENS findet Ihr hier als PDF-Datei.

 

RUBbits - die Technik-Beilage des RUBENS

Die RUBbits erscheint halbjährlich als Beilage zur Universitätszeitung

RUBENS mit Nachrichten und Artikeln zum Einsatz der Informations-

technik an der Ruhr-Universität Bochum.

Zur aktuellen Ausgabe geht es hier.

 

RUBmed - die RUBENS-Beilage der Medizinischen Fakultät

Die RUBmed erscheint einmal jährlich.

 

RUBIN

RUBIN ist das Forschungsmagazin der Ruhr-Universität Bochum.

Aktuelle Forschungsergebnisse werden, illustriert durch zahlreiche

Bilder und Grafiken, populärwissenschaftlich dargestellt.

RUBIN erscheint regulär zweimal im Jahr, zusätzlich erscheinen Sonderhefte.

Es entsteht in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern der Ruhr-Universität Bochum und Journalisten der Pressestelle. Die Zeitschrift (ISSN 0942-6639) ist in der Pressestelle der Ruhr-Universität Bochum (UV 3/362) erhältlich und kostet 2,50 €. 
Das Sonderheft Geowissenschaften vertreibt die Fakultät für Geowissenschaften der Ruhr-Universität Bochum (Dekanat NA 01/171) zum Preis von 5 €.

 

bsz online - Onlineausgabe der Bochumer Stadt- und Studierenden-

zeitung

Die aktuelle Ausgabe der bsz online könnt Ihr hier lesen.

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

......................

 

zurück zu

Freizeit & Kultur